Pflegeteam O.
Sie sind hier: Startseite » Infothek » Betreuungsleistungen

Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Bewältigung von allg. pflegerischen Anforderungen des Alltags mögliche Leistungsinhalte
Anwesenheit bei Hausbesuchen (Ärzte, MDK, Amtgericht, Sozialhilfeträger oder andere Behörden/Institutionen - Kontaktaufnahme zur Terminabstimmung
- Vorbereiten des Hausbesuchs und Vorbereiten erforderlicher Unterlagen
- Anwesenheit beim Hausbesuch
- Nachbereitung des Termins
Hilfe bei Antragsstellung (Pflegeversicherung) - Beratung über etwaige Leistungen
- Anforderung der Antragsunterlagen
- Hilfestellung beim Ausfüllen des Antrags
- Organisation nötiger Unterlagen
- Hilfestellung beim Übersendung
Anwesenheit und Organisation von Krankenhauseinweisungen - Packen der Tasche
- Kontrollieren der Wohnung, Abschalten der Elektrogeräte, Abfallentsorgung, - - Überprüfen des Kühlschranks
- Information der Angehörigen
- berühigendes Einwirken auf Kunde
- Empfang des Transports
- Aushändigen der erforderlichen Unterlagen
- Abschliessen der Wohnung
Organisation und Überleitung bei Krankenhausentlassungen - Kontakt mit Krankenhaus und Kunde / Angehörigen zur Absprache des Entlassungstermin
- Kontakt mit behandelden Ärzten
- Stellen von erforderlichen Anträgen im Vorfeld
- Lüften der Wohnung im Vorfeld, Anstellen der Heizung,
- Empfang des Kunden in der Häuslichkeit / öffnen der Tür
- ggf. Einkaufen von Lebensmittel / Getränke
- Aushändigung des Entlasssungsbriefs an Hausarzt
Korrespondenz mit Behörden - Hilfestellung bei Schriftwechsel
- Telefonkontact und Korrespondenz
- Begleitung zu Terminen
pflegebedingte Botengänge - Transport und Abgabe von erforderlichen Proben
- Abgabe von Rezepten / Verordnungen
- Aushändigen von Krankenhausberichten / Untersuchungsergebnissen an behandelnde Ärzte
allgemeine Botengänge - Schlüsselkopien
- Aufgabe von Briefen / Pakete
- Übermittlung von Unterlagen an die Bank
Organisation von individuell benötigten Hilfeleistungen mögliche Leistungsinhalte
Kontaktaufnahme zu anderen an der Pflege beteiligten Berufsgruppen - Kontaktaufnahme
- Rahmenbedingungen eruieren und ggf. Hilfestellung bei Antragsstellung / - Besorgen von Verordnungen
- im Vorfeld erforderliche Korrespondenz (gemeinsam) führen, Hilfestellung bei Erurieren der Anamnese
- Anwesenheit bei Erstbesuch
Organisation eines Hausnotrufgerätes - Beratung über die Leistungen
- Kontaktaufnahme mit Leistungserbringer
- Hilfestellung bei Antrag auf Kostenübernahme
- Anwesenheit bei Installation
- Organisation eines Schlüssels
Besorgung von Pflegehilfsmittel - Beratung über Anbieter und Artikel von Pflegehilfsmittel
- Hilfestellung bei Antragsstellung
- Organisation der Lieferung
Rezeptbesorgung - Kontaktaufnahme mit Arztpraxis
- Bestellen des Rezeptes
- Abholen der Rezepte
- ggf. Einlösen des Rezeptes
Entlastung von pflegenden Angehörigen od. vergleichbar nahestehenden Pflegenden mögliche Leistungen
Begleitung außerhalb des Hauses - gemeinsamer Besuch bei Angehörigen / Freunden / Bekannten
- Begleitung zum Friehof
- Begleitung zum Arzt / Fußpflege / Frisör
- Begleitung zum Gottesdienst
- allg. Spaziergang
- Begleitung zu Hobbies / Sportveranstaltungen
Sicherungsanruf - Telefonat mit Kunden zur vereinbarten Tageszeit zur Rückversicherung und Klärung des Zustandes
- Hausbesuch zur vereinbarten Tageszeit
Hilfestellung bei pflegebedingten Umbaumaßnahmen der Wohnung - Beratung über erforderliche Umbaumaßnahmen
- Kontakt zur Beratungsstelle
- Hilfestellung bei Antragsstellung zur Kostenübernahme, Einholen von Kostenvoranschlägen
- Anwesenheit bei Gesprächen mit Beratungstellen
- Anwesenheit bei Durchführung von Maßnahmen
Hilfestellung bei erforderlicher Heimaufnahme - gemeinsames Besichtigen von Heimen
- gemeinsame Termine mit der Einrichtung im Vorfeld einer Aufnahme
- Hilfe bei Antragsstellung
Unterstützung im Haushalt mögliche Leistungsinhalte
Haushalt reinigen - Reinigung der Wohnung
- Keller- und Flurreinigung
- Hausordnung
- Entrümpelung / Sperrmüll (keine Haushaltsauflösung)
Pflege von Zimmerpflanzen - Gießen
- Düngen
- Beschneiden
- Umtopfen
Versorgung von Haustieren - Füttern
- Reinigung des Umfelds (Käfig, Katzentoi.)
- Ausführen
- Begleitung zum Tierarzt
kleine "Hausmeistertätigkeiten" - wechsel von Glühbirnen
- Anschliesen und Einstellen von Elektrogeräten
- Entkalken von Elektrogeräten
- Aufhängen von Lampen / Bildern / Garderobe
- Rausstellen von Mülltonnen
Pflege der Wäsche und Bekleidung - Waschen der Wäsche
- Bügel -
Gartenpflege - Rasenmähen
- Rasenwässern
- Blumengießen
- Beschneiden von Pflanzen und Hecken
- Rechen und Entfernen von Laub
- Wintervorbereitung der Pflanzen
Betreuungsleistungen  
Beaufsichtigung zur Entlastung von pflegenden Angehörigen - reine Anwesenheit und Beaufsichtigung bei einem aufgrund bestehenden Krankheitsbildes nicht oder schwer zu aktivierenden Pflegebedürftigen
- Vermeidung von Gefahrensituationen in Abwesenheit der Pflegeperson
Training von Alltagskompetenzen und tagesstrukturierenden Maßnahmen - gemeinsames Zubereiten von Mahlzeiten
- gemeinsames Kochen
- gemeinsames Einkaufen
- gemeinsam kleine Tätigkeiten im Haus (Staugwischen, Spülen, Abtrocknen)
Anleitung und Unterstützung bei der Aufnahme sinnhafter Beschäftigungen - Handarbeiten (Nähen, Stricken, Häkel, Basteln)
- Gärtnern
- Gesellschaftsspiele
- Backen, Einkochen, ...
Anregung und Unterstützung bei sozialen Kontakten - ausserhäusl. Begleitung
- gemeinsames Verfassen von Briefen
- gemeinsames Führen von Telefonaten
entspannende Aktivität zum Erhalt und zur Förderung der Motorik und der Gesellschaftfähigkeit - Balance- und Bewegungsübungen
- Übungen zum Gedächtnistraining
- Musizieren, Malen
Gespräche führen, Unterhaltung fördern mit dem Ziel der Aktivierung - Lesen und Vorlesen aus Büchern, Tageszeitung
- (Ansehen von Bildern, Singen von Liedern)
Rufen Sie uns an,
wir beraten Sie gerne!
0208 - 63 55 78 40