Pflegeteam O.
Sie sind hier: Startseite » Unsere Leistungen » Grundpflege


Unser Ziel ist, die Erhaltung und Förderung der Selbstständigkeit, soweit dies möglich ist. In unserer täglichen Arbeit setzen wir für Sie anerkannte pflegewissenschaftliche Kenntnisse ein und behalten Ihr Wohlbefinden im Auge.


In Verbindung mit den Pflegestufen und auch generell mit vielen Pflegethemen hört man häufig den Begriff Grundpflege. Doch was genau bedeutet das überhaupt? Was versteht man unter diesem Begriff? Und wie ist er von der Behandlungspflege abzugrenzen?

Nach der Grundpflege Definition umfasst sie alle regelmäßig wiederkehrenden Pflegemaßnahmen, die zur Alltagsbewältigung der pflegebedürftigen Person beitragen. Der Begriff sagt es bereits aus: Es handelt sich dabei um die grundlegendsten Maßnahmen der Pflege, und zwar die Hilfestellung im Rahmen der Körperpflege, Ernährung und Mobilität. Die Versorgung kann sowohl von pflegenden Angehörigen oder Bekannten, als auch von einem professionellen Pflegedienst durchgeführt werden.

Laut SGB XI sind folgende Maßnahmen Leistungen der Grundpflege:

1. Im Bereich der Körperpflege

>
Waschen, Duschen, Baden
> Zahnpflege
> Kämmen, Rasieren
> Darm- und Blasenentleerung

2. Im Bereich der Ernährung

>
mundgerechte Zubereitung der Nahrung
> Aufnahme der Nahrung

3. Im Bereich der Mobilität

>
selbstständiges Aufstehen und Zu-Bett-Gehen
> An- und Auskleiden
> Gehen, Stehen, Treppensteigen
> Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung, z.B. für Arztbesuche

Gerne unterstützen wir Sie bei einer notwendigen Einstufung in eine Pflegestufe bzw. bei einer Höherstufung.

24 Stunden für Sie da!
Rufen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen

0208 - 63 55 78 40